FOKUS HOMEOFFICE

Erfolgreich durch Fokus. 
Wie genau funktioniert das in den eigenen 4 Wänden? Konzentration ist ein elementarer Schlüssel zum Erfolg. Doch in ungewohnter Arbeitsatmosphäre lauern viele Störenfriede, die verhindern, dass wir konzentriert bei der Sache sind. Gedanken auf Abwegen im Homeoffice sind ein echte Produktivitätskiller. Kann euch nicht passieren? Probiert bitte diese kurze Übung. Ihr braucht einen Timer, einen Zettel und einen Stift.

Ziel der Übung ist es, das Wort HOMEOFFICE Buchstabe für Buchstabe zu schreiben, habt ihr einen Buchstaben geschrieben, schreibt darunter eine fortlaufende Zahl und lasst dabei den Timer laufen.
Los geht es: H - darunter die 1, 
O – darunter die 2, 
M – darunter die 3, usw...
Merkt euch die Zeit. Teil 2 der Übung: Schreibt erneut das Wort HOMEOFFICE, in großen Druckbuchstaben und dann nummeriert im nächsten Step die Buchstaben von 1-10 darunter durch. Wie ist die Zeit?


Ihr werdet feststellen, dass die erste Übung deutlich länger als die zweite dauert, sie ist anstrengender und ungewohnter für die Konzentration. Jeder kleine Störfaktor reißt uns aus der Konzentration (in diesem Fall sind es die Zahlen, die den Schreibfluss unterbrechen, obwohl sie Teil der Aufgabe sind) und wir müssen uns anstrengen, den Fokus beizubehalten. Deshalb ist es gerade im Homeoffice wichtig, Störquellen zu identifizieren und auszuschalten.


Folgende Tipps sorgen für Struktur im Homeoffice:


Selbstorganisation durch klare Planung (Kanban ist mein Favorit)

Pausen planen und einhalten, nicht zu lang am Rechner sitzen,

ausreichend Bewegung, gesunde Ernährung, viel Wasser trinken, Achtsamkeit trainieren, das eigene Mindset reflektieren,
z.B.: wie professionell verhalte ich mich?


Trainlox und Mindlox stehen für gutes Lernen und gute Gedanken. Deshalb findet ihr hier in der nächsten Zeit Micro Coachings zu Arbeitsthemen und Persönlichkeitsentwicklung.

UNSERE BEITRÄGE

SMS